Unterkünfte Granitz & Mönchgut

Zimmer, Fewos und Hotels

Granitz und Mönchgut

 

Genießen Sie Ihren nächsten Urlaub in einer Unterkunft in einem der Ostseebäder oder historischen Fischerdörfer in der Granitz oder dem Mönchgut. Die Granitz ist ein großes Waldgebiet. Fürst Malte zu Putbus ging hier im 19. Jhr. gern zur Jagd und ließ sich 1836 auf dem Tempelberg das Jagdchloss Granitz bauen. Acht Jahre später kam noch der Aussichtsturm hinzu. Zum Glück, denn so haben Touristen die Möglichkeit, den Rundumblick über die ganze Insel Rügen zu genießen.

Auf dem Mönchgut lebten einst die Mönche aus Eldena bei Greifswald. Kein Wunder, dass es dort die älteste Kneipe Rügens und eine private Bierbrauerei gibt.

 

Orte in der Granitz und im Mönchgut:

Ostseebäder Binz, Sellin, Baabe, Göhren, Thiessow und

Lancken-Granitz, Seedorf, Groß Zicker, Klein Zicker, Gager, Zirkow