Sassnitz
Brunnenaue Sagard hinter der Kirche

Unterkünfte der Stadt Sassnitz

 

Rügens zweitgrößte Stadt - Sassnitz - hat eine beeindruckende Entwicklung hinter sich. Vom einstigen Fischerdorf mauserte es sich zur Kaiserzeit zu einem schönen Badeort. Leider ging der Sand am Strand verloren. Sassnitz entwickelte sich infolge zu einem Ort des Hafenumschlags und der Fischverarbeitung. Große Fischereiflotten waren hier zuhause. Die Stadt expandierte nach der Wende. Mukran und sein Fährhafen wurden eingemeindet.

Schon immer profitierte Sassnitz von seiner Nähe zur Kreideküste und dem impossanten Buchenwald im heutigen Nationalpark Jasmund.

 

Sehenswürdigkeiten:

Stadthafen, Strandpromenade, Nationalpark Jasmund, Fährhafen, Feuersteinfelder in Neumukran.

 

Orte auf Jasmund:

Glowe, Lohme, Nipmerow, Hagen, Sagard,, Sassnitz, Mukran, Neddesitz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Design-Ferienwohnungen "HafenRiff"

 

6 Appartements, zwei Loftwohnungen, ein wunderschöner Garten in entspanntem Ambiente und ein separates Hofgebäude, exclusive Bäder, Regenwaldduschen und teilweise mit Whirlpool, FLAT-TV´s und Radio; teilweise Kamin. Bis 6 Personen belegbar.

 

Buchung unter: 038392-374949/ 371055

Internet: www.hafenriff.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Villa Friede-Marie

 

Vier Ferienwohnungen sind mit 74 bis 90 m² großzügig bemessen, individuell, liebevoll, behaglich und stilvoll eingerichtet und bieten Ihnen eine persönliche, entspannte Urlaubsatmosphäre für 2-4 Personen.

 

Buchung unter: 0163 5556670

Internet: www.villa-friede-marie.de