Wiek auf Rügen
Kreidebeladebrücke in Wiek aus dem Jahr 1914

Hotels, Zimmer und Fewos in Wiek

 

Der Ort Wiek auf Rügen ist über 700 Jahre alt. Vom alten Fischerdorf ist es mittlerweile zu einem touristischen Ziel für viele Urlauber geworden. Besonders die Kitesurfer auf dem romantischen Wieker Bodden sind ein Magnet für viele Touristen. Neben der impossanten Kirche ist ein Objekt von großem Interesse: die Kreidebeladebrücke aus dem Jahre 1914. Sie war nie wirklich in Betrieb, ist aber heute das Wahrzeichen von Wiek.

 

Sehenswürdigkeiten:

Kirche St. Georg, Kreidebeladebrücke, Marina mit Schwimmhäusern,, Wieker Bodden mit Kitesurfern, viele Restaurants (z.B. Gasthaus Zur Mole)

 

Orte auf Wittow:

Breege-Juliusruh, Altenkirchen, Wiek, Dranske, Putgarten, Arkona

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ferienwohnungen Familie Krüger in Bohlendorf

 

Komfortable Ferienwohnungen "Wittow" und "Rügen" für 2-3 Personen in ländlicher Idylle zwischen Wieker und Breeger Bodden.

 

nur Übernachtung, kostenfreie Parkplätze

 

Buchung unter: 038391-76960

Internet: www.r-u-e-g-e-n.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Hotel - Pension - Restaurant "Zur Mole" Wiek

 

6 komfortabel eingerichtete Doppelzimmer mit Dusche / Bad, Fön, Kosmetik Artikel, Wasserkocher, SAT-TV

 

kostenfreie Parkplätze und kostenlos. WLAN im Restaurant und auf Terrasse

 

Buchung unter: 038391-76562

Internet: www.pension-zur-mole.de